TEILNAHMEBEDINGUNGEN

1. Allgemeines

1. Das Tippspiel wird betrieben von: Schierle Stahlrohre GmbH & Co. KG, 41468 Neuss (im Folgenden „Schierle Stahlrohre“).

 

2. Ein Nutzer („Sie“) im Sinne dieser Teilnahmebedingungen ist, wer die Dienste und Leistungen dieses Tippspiels nutzt.

 

3. Das Mitspielen als Nutzer im Tippspiel ist kostenlos, es muss kein Geld-Einsatz für die Tipp-Abgabe geleistet werden. Der Nutzer trägt die auf seiner Seite entstehenden Kosten für die Nutzung eines Tippspiels, wie z.B. die Kosten für den Zugang zum Internet oder für die Übertragung von Daten, selbst.

 

2. Teilnahme und Registrierung

1. Es sind ausschließlich bestehende Kunden, Lieferanten und Mitarbeiter von Schierle Stahlrohre teilnahmeberechtigt.

 

2. Für das Tippspiel ist zur Teilnahme eine einmalige Registrierung und die Erstellung eines Nutzerkontos notwendig. Mit der Registrierung zum Tippspiel akzeptiert der Nutzer die Teilnahmebedingungen, den Datenschutz und die AGB und willigt damit in ein Nutzungsverhältnis ein. Schierle Stahlrohre ist berechtigt Nutzerkonten zu sperren oder zu löschen, sofern bösartige, böswillige oder eine sonstige nicht vorgesehen Verwendung des Tippspiel Kontos (z.B. Verstoß gegen die Teilnahmebedingungen) gemeldet wird beziehungsweise während des Betriebs auffällt. Das Nutzungsverhältnis wird damit beendet. Sämtliche gewonnene Punkte auf gelöschten Konten (siehe Ziffer 2) verfallen unwiederbringlich. Gegebenenfalls können in diesen Fällen auch nachträglich Gewinne aberkannt und zurückgefordert werden. Die Registrierung eines Nutzers kann durch Schierle Stahlrohre ohne jegliche Begründung abgelehnt werden.

 

3. Nutzerkonten sind nicht übertragbar und dürfen Dritten nicht zur Nutzung überlassen werden. Es ist nur eine Teilnahme pro Tippspiel je natürlicher Person zulässig.

 

4. Jeder Nutzer des Tippspiels erklärt sich damit einverstanden, dass sowohl sein Benutzername als auch sein Avatar-Bild innerhalb des Tippspiels an verschiedenen Stellen dargestellt wird und für jeden einzusehen ist.

 

5. Jeder Nutzer kann jederzeit sein eigenes Nutzerkonto vollständig löschen. Sämtliche von ihm eingegebenen Daten, seine Tipps, sein Punktekonto und weitere im Rahmen des Tippspiels zum Nutzer gespeicherten Daten werden dann unwiederbringlich gelöscht. Ein Login mit den Nutzerdaten ist dann nicht mehr möglich und der Nutzer müsste sich bei einer erneuten Teilnahme neu registrieren.

 

6. Schierle Stahlrohre behält sich vor, das Tippspiel zu einem beliebigen Zeitpunkt ohne Vorankündigung zu beenden. Insbesondere wird dann von einer Beendigung des Tippspiels Gebrauch gemacht, wenn aus technischen Gründen (wie der Erkennung von Malware oder Viren im Computersystem, jedweder Manipulation oder von Fehlern in der Hard- und/oder Software) oder aus rechtlichen Gründen eine sichere und ordnungsgemäße Durchführung des Tippspiels nicht weiter gewährleistet werden kann. Es besteht dabei keinerlei Anspruch seitens der Nutzer auf die Wiederaufnahme des Betriebs und Wiederherstellung der Daten des Tippspiels.

 

7. Das Tippspiel hat keinerlei Laufzeitbegrenzung, kann aber jederzeit durch eine der in Position 2.6 beschriebenen Umstände beendet werden.

 

3. Durchführung und Abwicklung

1. Für jeden Nutzer ist ein Punktekonto eingerichtet, welches den aktuellen Spielstand verwaltet und den Spielregeln unterworfen ist.

 

2. Dem Nutzer werden Punkte auf sein Punktekonto gutgeschrieben, deren Anzahl sich aus den Spielregeln ergeben. Punkte können nicht an Dritte oder andere Nutzer übertragen werden und gelten nur für die EM 2024. Jeder Nutzer beginnt mit einem Punktestand von null Punkten.

 

3. Schierle Stahlrohre behält sich vor, die Spielregeln ohne gesonderte Benachrichtigung abzuändern.

 

4. Schierle Stahlrohre behält sich vor, die Punktestände von Nutzern manuell anzupassen, sofern technische Probleme oder Manipulationen festgestellt werden oder Begegnungen ausfallen oder verschoben werden.

 

4. Gewinnspiel

1. Für die Teilnahme am Gewinnspiel ist die Teilnahme und Registrierung am Tippspiel nach Ziffer 2 notwendig. Alle Nutzer, die nach Ziffer 2 am Tippspiel teilnehmen und registriert sind, nehmen automatisch am Gewinnspiel teil. Das Gewinnspiel findet ausschließlich unter den Einzelnutzern statt, Tipp-Gemeinschaften nehmen nicht am Gewinnspiel teil.

 

2. Die Gewinne werden nach Rangliste am Ende der EM, wenn das letzte Spiel abgeschlossen ist, vergeben. Herrscht Punktegleichheit, so entscheidet das Los.

 

3. Die Gewinner der von Schierle Stahlrohre ausgelobten Preise werden von Schierle Stahlrohre schriftlich per E-Mail benachrichtigt und auf der Webseite https://www.schierle.de/ und Sozialen Medien (LinkedIn, Instagram und Facebook) mit Benutzername und Tippspiel-Kennung bekannt gegeben. Mit dieser Form der Bekanntgabe erklärt sich der Gewinner ausdrücklich einverstanden. Sind aufgrund der Art des Preises zusätzliche, nicht im Tippspiel abgefragte, Kontaktdaten notwendig (z.B. die Adresse für den Versand), werden diese ebenfalls schriftlich per E-Mail vom Nutzer abgefragt. Werden die notwendigen Kontaktdaten vom Gewinner nicht innerhalb vier Wochen geliefert, so steht das Erlöschen des Gewinnanspruchs im Ermessen von Schierle Stahlrohre. In diesem Fall wird ein neuer Gewinner ermittelt oder der Preis wohltätigen Zwecken zugeführt.

 

4. Übergabe erfolgt per Post oder persönlich in Abstimmung mit dem Gewinner.

 

5. Die Gewinner haben keinen Anspruch auf Änderung oder Ergänzung des jeweiligen Gewinns. Folgekosten, die durch den jeweiligen Gewinn ausgelöst werden, haben die Gewinner selbst zu tragen. Ein Umtausch des erhaltenen Preises ist ausgeschlossen.

 

6. Schierle Stahlrohre behält sich vor, einen Preis durch einen äquivalenten und gleichwertigen oder einen mit dem Gewinner ausgehandelten anderen Preis zu ersetzen, falls der ausgelobte Preis vergriffen oder anderweitig nicht beziehbar sein sollte.

 

7. Ein Anspruch auf Barauszahlungen eines Preises besteht seitens des Gewinners nicht.

 

8. Der Gewinnanspruch ist nicht übertragbar.

 

5. Haftung

1. Schierle Stahlrohre haftet für keinerlei Schäden, die durch Fehler, Verzögerungen oder Unterbrechungen bei der Übermittlung, bei Störungen der technischen Anlagen und des Tippspiels, unrichtige Inhalte, Verlust oder Löschung von Daten, Malware, Viren oder in sonstiger Weise bei der Teilnahme am Tippspiel entstehen können, es sei denn, dass diese Schäden von Schierle Stahlrohre vorsätzlich oder grob fahrlässig herbeigeführt wurden.

 

2. Schierle Stahlrohre übernimmt keine Verantwortung für einen zeitweiligen oder endgültigen Abbruch des Tippspiels aus technischen oder anderen Gründen. Auf eine erforderliche oder gewünschte Änderung der Tippspiel-Software besteht kein Anspruch.

 

7. Sonstiges

1. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

 

2. Es ist ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland anwendbar.

 

3. Schierle Stahlrohre behält sich das Recht vor, diese Teilnahmebedingungen jederzeit ohne gesonderte Benachrichtigung zu ändern.

 

4. Sollten eine oder mehrere Bestimmungen der Teilnahmebedingungen ungültig sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Teilnahmebedingungen davon unberührt. An ihrer Stelle tritt eine angemessene Regelung, die dem wirtschaftlichen Ziel der unwirksamen Bestimmung am ehesten entspricht.